Nächste Termine

So Jan 19, 2020 @10:00 - 11:00 Ökumenischer Gottesdienst
Sa Jan 25, 2020 @14:30 - 17:00 Impulstag
So Jan 26, 2020 @10:00 - 11:00 Sonntagschule Bözen
So Jan 26, 2020 @10:00 - 11:30 Sonntagschule Zeihen
So Jan 26, 2020 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Di Jan 28, 2020 @19:30 - 21:00 Elternabend
Mi Jan 29, 2020 @13:30 - 15:30 Sonntagschule Effingen

 

Bibelabend

Dienstag, 21. Januar, 19.30 Uhr, im Kirchgemeindehaus

In der Bibel sind viele Fäden versponnen. Da fällt es oft schwer, den Überblick zu behalten. An diesem Abend wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, wie wir so etwas wie einen roten Faden finden können.

Drucken E-Mail

Sein Licht unter den Scheffel stellen

Der Ausdruck «sein Licht unter den Scheffel stellen» stammt aus der Bibel, genauer: Jesus› berühmter Bergpredigt. Da heisst es, man zünde «auch nicht eine Lampe an und setzt sie unter den Scheffel, sondern auf das Lampengestell, und sie leuchtet allen, die im Hause sind» (Matthäus 5:14).

Ein Scheffel ist ein Behälter, mit dem früher Getreide abgemessen und transportiert wurde. Stellt man nun eine Lampe unter einen Scheffel, ist von deren Licht nichts mehr zu sehen. Im übertragenen Sinne bedeutet die Redensart also «zeig anderen, was du kannst und weißt, sei nicht zu bescheiden!»

Jesus wollte mit dem Ausspruch übrigens seine Zuhörer dazu bewegen, seine Botschaft weiterzugeben und nicht «unter dem Scheffel» zu halten.

Drucken E-Mail