Nächste Termine

Sa Okt 23, 2021 @09:30 - 12:00 alle Sonntagschulen
So Okt 24, 2021 @10:30 - 11:30 Erntedankgottesdienst mit Zertifikat
So Okt 24, 2021 @10:30 - 11:30 Erntedankgottesdienst mit Zertifikat
So Okt 31, 2021 @10:00 - 11:30 Sonntagschule Zeihen
So Okt 31, 2021 @10:00 - 11:00 Gottesdienst ohne Zertifikat
Mo Nov 01, 2021 @09:00 - 11:00 Walking and Talking
Sa Nov 06, 2021 @09:30 - 12:00 Weihnachtsspiel Vorbereitung

Willkommen Pfrn. Anna Schütz

Liebe Mitglieder der Kirchgemeinde Bözen

ich grüsse Sie hier mit einer Foto, die mich beim Wandern in den Bergen zeigt. Damit erfahren Sie bereits etwas über eines meiner Hobbies. Von Aarau, dem Wohnort von meinem Mann und mir, werde ich allerdings nächsten Herbst, Winter und Frühling kaum je zu Ihnen nach Bözen und Umgebung wandern. Während der Zeit meiner Stellvertretung komme ich wohl meistens mit dem Auto, um rasch je nach Bedarf auch zu Ihnen nach Hause oder in eines der Alters- und Pflegeheime gelangen zu können. Auf vielfältige Begegnungen freue ich mich! Gerne begleite ich die Kirchgemeinde nach dem Weggang des langjährigen Pfarrers Peter Lüscher und seiner Frau. Zusammen mit Pfrn. Katharina Thieme stelle ich mich mit Freude für alles, was nötig ist, zur Verfügung in Erwartung der nächsten Pfarrperson, die dann wieder ganz in Bözen wirken wird. Meine 40% übernehme ich befristet, nachdem ich im Januar 2021 pensioniert worden bin. Die vorherige Stellvertretung in Frick, die langjährige Arbeit im Pfarramt in Buchs-Rohr und etliche Jahre als Geschäftsleitungsmitglied im Lernwerk, einem Anbieter arbeitsmarktlicher Massnahmen, ebenso wie das Präsidium von Hospiz Aargau sind Erfahrungen im Rucksack. Auf die neuen Erfahrungen in der Kirchgemeinde Bözen bin ich gespannt!

Von meinem anderen Hobby, einem Blumengarten, habe ich gelernt, wie schön farbige Vielfalt ist. Dabei denke ich gerne an den Sämann im Gleichnis, der das Wachsen und Werden Gott überlassen kann. So hoffe ich, dass meine Stellvertretungszeit eine von Gott gesegnete wird, in der wir gemeinsam das Wachsen und Werden der Kirchgemeinde und von jedem und jeder von uns Gott überlassen dürfen. Gewisse Aufgaben haben wir Menschen aber schon: so bitte ich Sie mit mir den Kontakt aufzunehmen, was immer der Grund dafür ist.

Mit herzlichen Grüssen bis zum 1.Oktober

Anna Schütz, Pfarrerin

Drucken E-Mail