Nächste Termine

So Feb 05, 2023 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Mi Feb 08, 2023 @13:30 - 15:30 Sonntagschule Effingen
So Feb 12, 2023 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Do Feb 16, 2023 @14:00 - 16:00 SeniorInnen-Nachmittag
So Feb 19, 2023 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
So Feb 26, 2023 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Fr Mär 03, 2023 @19:30 - 20:30 Weltgebetstag

Herzlich willkommen

Die Jahreslosung für 2023

«Du bist ein Gott, der mich sieht.» GEN 16,13

staunen – danken – auftanken

 

Was für eine fantastische Feststellung der Leihmutter Hagar! Auf der Flucht vor ihrer Herrin Sara erfährt sie auf empathische Art und Weise «lösungsorientierte» Seelsorge.
«Du bist ein Gott, der mich sieht.»
Wer wünscht sich das nicht in seinem Leben: So gesehen zu werden, wie man ist? Mit den Augen Gottes! Und zwar jetzt im Jahr 2023 und an allen Tagen meines Lebens.
Gott sieht Dich an mit den Augen der Liebe. Du wirst mit Deinen Sorgen und Sehnsüchten gesehen, aber auch mit all dem, was Du sonst noch zur Bereicherung des Lebens beitragen kannst. All das hat bei Gott Platz.
Du darfst der Mensch sein, der Du bist, damit Du die Person werden kannst, die Du von Gott immer schon gewesen bist: Seine geliebte Tochter, sein geliebter Sohn. In Dir steckt mehr drin als Du vermutest. 
Hagar wurde mit ihrem Sohn Ismael zur Mutter eines grossen Volkes. Und mit Sicherheit wirst Du mit Deiner Gegenwart die Gemeinschaft berei-chern. Du wirst erleben, die Gemein-schaft, bei Hagar die Familie, braucht Dich. Du wirst auch unsere Gemein-schaft bereichern, und hoffentlich auch unsere Kirchenpflege. Wir sind mit unserem Motto staunen – danken – auftanken unterwegs. Das gilt in zweierlei Hinsicht: Im Hinblick auf Gott, und im Hinblick auf unser Mitei-nander. Danke Gott, dass Du uns siehst!

Euch allen ein erfreuliches Jahr 2023 Volker Houba, Pfarrer

 

Drucken E-Mail