Nächste Termine

Sa Nov 28, 2020 @15:00 - 17:30 Fotos für die Sonntagschulweihnachten
So Nov 29, 2020 @10:00 - 11:00 Gottesdienst zum 1. Advent
So Dez 06, 2020 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Sa Dez 12, 2020 @09:30 - 12:00 Fotos für die Sonntagschulweihnachten
So Dez 13, 2020 @10:00 - 10:30 Fiire mit de Chliine
So Dez 13, 2020 @10:00 - 11:00 Gottesdienst
Sa Dez 19, 2020 @17:00 - 17:30 Sonntagschulweihnachten

Monatslosung

Gedankensplitter im November 2020

Weisst du, wer ihr das Mass gesetzt hat oder wer über sie die Messschnur gezogen hat? (Hiob 38, 5)

Historische Messgeräte

Grenzen setzen! Aber wo?
«Da muss doch einmal eine klare Grenze gezogen werden!» Ein solcher Satz tönt ohne Frage toll. Aber, wie so oft, steckt auch hier der Teufel im Detail. Wo ist denn diese Grenze? Längst nicht überall lassen sich klare Grenzen ziehen.

 

Stift, beim Ziehen einer Grenzlinie

… und WENN sie einmal gezogen sind, so gelten diese Grenzen in den wenigsten Fällen für alle Zeiten.

Grenzlinie, die auch schon ein mal besser ausgesehen hat

Nehmen Sie einen Stift und ziehen Sie mit ihm eine Grenze zwischen den verschiedenen Farben.

Sieben Farben hat das Licht. Sagt man. Aber sind es wirklich «nur» sieben? Und nicht siebzig? Oder …?

Drucken E-Mail